Archive for Oktober 2017

Ein Mittel gegen Winterdepression? Winterschlaf

Mittel gegen Winterdepression gibt es viele

DIE NATUR IST DER GRUND FÜR UND DAS MITTEL GEGEN WINTERDEPRESSION Vermutlich ist den Meisten klar, was eine Winterdepression ist. Logisch erscheinen demnach die Mittel gegen Winterdepression. In diesem Artikel werde ich die – meiner Meinung nach – eigentliche Ursache behandeln und Aspekte beschreiben, über die es sich lohnt nachzudenken. Die Natur spielt dabei eine…

Weiterlesen

Sich Sorgen machen: Die imaginäre Wirklichkeit

Sich Sorgen machen ist sinnlos

SORGLOS IN DIE ZUKUNFT DURCH SORGEN MACHEN? Die Zukunft – und ist sie nur wenige Sekunden weit entfernt – ist noch nicht geschrieben, schon glauben wir die künftige Wirklichkeit zu kennen. Natürlich wird alles den Bach runtergehen, also können wir uns gleich mal Sorgen machen. Ist es nicht eigenartig, dass wir uns zwar schnell mal…

Weiterlesen

Erste Hilfe bei Depressionen. Kampf gegen Windmühlen

Hilfe bei Depressionen ist möglich

MEINE PERSÖNLICHEN TIPS ZUR HILFE BEI DEPRESSIONEN Dieser Artikel ist wesentlich länger als alle Bisherigen. Hilfe bei Depressionen ist ein sensibles Thema. Es wäre unseriös, und Betroffenen gegenüber unfair, würde ich bei den hier angeführten Akutmaßnahmen auf die Textlänge achten. Ich bitte um Verständnis. Du wirst erfahren, was mir persönlich am Meisten dabei half, einigermaßen…

Weiterlesen

Ein Mann kann alles, weint aber heimlich

Mann sein ist schwierig

ICH WOLLTE EIN MANN SEIN UND WURDE ZUM VERSAGER Ein Mann sein ist mit vielen, teils widersprüchlichen Erwartungen und Klischees verbunden. Erfüllst du diese Anforderungen nicht, bist du schnell als Versager abgestempelt. Soll ein Mann weinen dürfen, muss er stark sein und wissen, was eine Frau gerade von ihm erwartet? Und was, wenn er plötzlich…

Weiterlesen

Achtsamkeit. Das geilste Abenteuer des Lebens

Achtsamkeit im Alltag ist unverzichtbar

DEIN LEBEN LIVE UND IN 3D – MIT ACHTSAMKEIT Es gibt Begriffe, die von sich aus bereits alles sagen, selbsterklärend und logisch sind, bei denen es uns dennoch schwer fällt, sie natürlich in unser Leben zu übernehmen. Gesundheitsvorsorge zum Beispiel, oder Mitgefühl. Ganz oben auf dieser Liste: Achtsamkeit oder achtsam sein. Meist gehen wir erst…

Weiterlesen
Melde dich jetzt für meinen Newsletter an!