Archive for Februar 2018

An Gott glauben? Nein, ich übernehme Verantwortung

An Gott glauben, Verantwortung

AN GOTT GLAUBEN STEHT IM WIDERSPRUCH, SEIN SCHICKSAL SELBST IN DIE HAND ZU NEHMEN Der Glaube versetzt Berge. An Gott glauben bringt dich in den Himmel. Ähm, nö, ergibt beides – bei näherer Betrachtung – wenig Sinn. Unser Schicksal liegt in unserer eigenen Verantwortung, sonst nirgends. Ich bin Gott, ich versetze Berge. Selbstverständlich respektiere ich…

Weiterlesen

Meine wichtigsten Erkenntnisse durch mein Burnout

Erkenntnisse sind wertvoll

WIE DU VERMEIDEN KANNST, DIE RICHTIGEN DINGE AUS DEN FALSCHEN GRÜNDEN ZU TUN Kann Unzufriedenheit gut sein? Ja, denn sie zeigt, dass etwas in unserem Leben nicht so läuft, wie wir es wollen. Etwas Anderes als unser Selbst hat die Kontrolle übernommen. Oder zumindest lassen wir uns davon lenken. Wenn man herausfindet, was einem die Kontrolle…

Weiterlesen

Dem Herz folgen und meine Berufung finden

Deine Berufung finden ist wichtig

DEINE BERUFUNG FINDEN IST MÜHSAM? WAS SAGT DEIN BAUCHGEFÜHL DAZU? Dem Herz folgen wird oft als spiritueller Humbug dargestellt. Klar, unser Verstand verfügt über sämtliche Informationen und Erfahrungen dieser Welt. Bullshit. Meine Berufung finden hat nur wenig mit dem Verstand zu tun. Unterm Strich fahre ich mit dem Vertrauen in meine Intuition und meinem Bauchgefühl…

Weiterlesen

Einschränkende Glaubenssätze loswerden

Einschränkende Glaubenssätze loswerden

INTERVIEW MIT FELI HARGARTEN: EINSCHRÄNKENDE GLAUBENSSÄTZE LOSWERDEN Feli Hargarten ist gerade in Thailand, zuvor war sie monatelang in Brasilien. Als Nächstes wird sie mit ihrem Freund Marcus in Berlin sein, wo sie ihre alljährliche DNX-Konferenz abhalten. Im Interview gibt sie uns einen Einblick in ihr Leben als Digitale Nomadin und dem Weg dorthin. Wie sie…

Weiterlesen
Melde dich jetzt für meinen Newsletter an!