Gastartikel

Ich muss gar nichts müssen

Ich muss nichts

WENN ES IM KOPF GANZ LAUT ´ICH MUSS´ SCHREIT Müssen wir eigentlich etwas müssen? Oder müssten wir mehr wollen? Oder sollten wir mehr Wollen wollen? Hä? Die Antwort ist eigentlich relativ einfach: Wenn es uns gelingt, mehr ich will anstatt ich muss in unser Leben zu integrieren, kann das ein wesentlicher Schritt dazu sein, sich…

Weiterlesen

Der Weg der Besserung ist eine Entscheidung

Ein Weg der Besserung ist möglich

Mach dich auf den Weg der Besserung Menschen mit Burnout sind schwer zu behandeln, weil der Weg der Besserung nur erreicht werden kann, wenn die betroffene Person aktiv mitmacht. Lass dich von Mei in diesem Gast-Video (Dauer: ca. neun Minuten) dazu inspirieren, die Entscheidung für Wohlbefinden in deinem Leben zu treffen! Der Weg der Besserung:…

Weiterlesen

Die Zauberformel gegen Stress

Stressreduktion durch Coaching

ENDLICH STRESSFREI LEBEN. GEHT DAS? Stell Dir vor, heute Nacht kommt eine gute Fee an dein Bett, sie schwingt ihren Zauberstab, und morgen früh, wenn du aufwachst, ist dein Problem weg. Wie fühlst Du Dich dann? Du glaubst nicht an Feen? Das ist gut so. Denn wir wissen alle, dass es SO nicht funktioniert. Dennoch,…

Weiterlesen

Bin ich der Fehler im Bild oder hängt es bloss schief?!

Erfahrungen mit Psychotherapie

RISIKEN UND NEBENWIRKUNGEN VON PSYCHOTHERAPIE UND EIGENVERANTWORTUNG Burnout, Erschöpfungsdepressionen, Angst- und Panikstörung (…) – was braucht’s, um (sich) zu verstehen, welche Formen und Methoden psychotherapeutischer Interventionen können helfen, wie läuft das alles in Deutschland – und wie steht’s mit Eigenverantwortung in diesem ganzen Chaos?! Die hat ja zu Unrecht, wenn wir ehrlich sind, gerade in…

Weiterlesen

Was stimmt nicht mit mir?

Viele stellen sich die Frage: Was stimmt nicht mit mir?

EINE FRAGE: WAS STIMMT NICHT MIT MIR? EINE ANTWORT: SO WOLLTE ICH NIE SEIN Immer wieder war da diese wütende Frage in meinem Kopf: „Was stimmt nicht mit mir?“ Die Antwort kam leise in einem geliehenen Buch und schob mich sanft in eine bestimmte Richtung. Pusteblumentage Es gibt Tage, da scheinen meine Knochen zu brennen.…

Weiterlesen

3 Tipps, den Grübelzwang loszuwerden

Denn Grübelzwang kontrollieren

TRICKSTE DEINEN GRÜBELZWANG AUS UND WERDE WIEDER CHEF IN DEINEM KOPF Erfahre in diesem Gastartikel, wie du den rosa Elefanten, den Grübelzwang oder wie immer du deine außer Kontrolle geratenen Gedanken nennen möchtest, loswirst. Popcorn gegen den Grübelzwang Wie wird wohl das Gespräch mit meiner besten Freundin verlaufen? Hat mein Freund mir wirklich die Wahrheit…

Weiterlesen

Anders sind die Anderen … sagen die Anderen

Borderline ist eine Krankheit

DIAGNOSE BORDERLINE. SO LEICHT. SO EINFACH. BORDERLINE NENNEN SIE ES. VOR MIR AUS AUCH ROSA HASE IM GELBGETUPFTEN KLEID. Es ist meine Art zu leben. Es ist unsere Art zu leben. Nicht mehr … aber auch nicht weniger. Es ist „anders“. Schon möglich. Es ist „schräg“. Schon möglich. Es ist „unbekannt“. Schon möglich. Es macht…

Weiterlesen

Perfektionismus und seine Folgen

Perfektionismus treibt dich in den Wahnsinn

PERFEKTIONISMUS? WIE DER BEFREIUNGSSCHLAG ZUM KÄFIG WIRD Endlich ist es soweit! Wochenlange Vorfreude auf den langersehnten Urlaub in Schottland. Es ist eine Reise zu meinem 30. Geburtstag. Monate vorher habe ich die Route mit dem Mietauto festgelegt – Perfektionismus eben –  Unterkünfte gesucht und mich dabei so richtig gefreut. Als ob diese Reise ein Befreiungsschlag…

Weiterlesen

Magersucht: Zur Strafe verhungere ich jetzt

Magersucht ist gefährlich

EIN BUCH ÜBER MEINEN WEG AUS DER ESSSTÖRUNG Ja, ich habe es getan. Ich habe ein Buch geschrieben, das einen ganz tiefen, persönlichen Eindruck in mein eigenes Leben mit Magersucht gibt. Ich hatte Angst vor den Reaktionen meiner Mitmenschen. Aber Leute, es war fantastisch! „PSYCHIATRIE stand da in großen Lettern über dem Eingang. „Jetzt bringen…

Weiterlesen

Wann ist genug, genug?

Prioritäten setzen entspannt

PRIORITÄTEN SETZEN WILL GELERNT SEIN? Es ist 19:00 Uhr an einem Winterabend kurz vor Weihnachten. Mein Tag hat schon um 6:30 morgens Vollgas angefangen. Nach einem HIT Training habe ich mit meinem Mann ein gesundes Frühstück gegessen und bin ins Büro gefahren. Mittlerweile habe ich schon ein Teammeeting, die Entwicklung eines neuen Konzeptes, Erklärung der…

Weiterlesen
Melde dich jetzt für meinen Newsletter an!