Beiträge mit dem Stichwort: ‘Empathie̵

Midlife Crisis. Krise zur Ordnung und zum Neubeginn

Ein Porsche gegen die Midlife Crisis

ES LIEGT IN DER NATUR EINER KRISE, INSBESONDERE EINER MIDLIFE CRISIS, ORDNUNG ZU SCHAFFEN Stell’ dir vor es ist Krise und keiner geht hin. Niemand sorgt für Ordnung oder einen Neubeginn unter richtigen Rahmenbedingungen. Genau das passiert meist bei einer Midlife Crisis. Sie wird ignoriert und ausgesessen. Dabei ist der Zeitpunkt der Lebensmitte ideal um…

Weiterlesen

Burnout ist keine Schwäche. Ist das klar?

Burnout ist keine Schwäche, okay?

ES IST ZEIT, DIE SAMTHANDSCHUHE AUSZUZIEHEN UND KLAR ZU SAGEN: BURNOUT IST KEINE SCHWÄCHE! Burnout am Arbeitsplatz wird zum Massenphänomen. Vor allem im Job wird Menschen, die an psychischen Belastungen leiden, immer wieder Schwäche unterstellt. Im privaten Bereich sind die möglichen Konsequenzen weniger dramatisch, aber nicht weniger belastend. Ein Plädoyer für Empathie, deinen Weg aus…

Weiterlesen

Ein Mann kann alles, weint aber heimlich

Mann sein ist schwierig

ICH WOLLTE EIN MANN SEIN UND WURDE ZUM VERSAGER Ein Mann sein ist mit vielen, teils widersprüchlichen Erwartungen und Klischees verbunden. Erfüllst du diese Anforderungen nicht, bist du schnell als Versager abgestempelt. Soll ein Mann weinen dürfen, muss er stark sein und wissen, was eine Frau gerade von ihm erwartet? Und was, wenn er plötzlich…

Weiterlesen

Konflikte liefern das rettende Gift für dein Wohlbefinden

Vermeide unnötige Konflikte

KONFLIKTE MIT MENSCHEN FÜHREN DICH ZU DIR SELBST Nichts zeigt mir besser, wie feige, stur, schwach und egoistisch ich bin, als meine Konflikte. Sie nicht zu lösen ist feige, stur, schwach und egoistisch. Die Wut kommt. Und bleibt Die Schlange im Titelbild hat euch hoffentlich nicht erschreckt. Wenn doch, schreibt mir bitte einen Kommentar oder…

Weiterlesen

Burnout und Depressionen. Modeerscheinung oder Schauspiel?

Vorurteile sind gefährlich

VORURTEILE ZU DEPRESSIONEN GIBT ES EINE MENGE Sinnvoll wie Blinddarm und doch allgegenwärtig. Vorurteile und Bewertungen in Bezug auf Burnout und Depressionen. Das Gegenteil kommt aus der Mode. Empathie.  Die Vorurteile halten sich hartnäckig An einem Burnout zu leiden sei eine Ausrede, weil derjenige das Interesse an bestimmten Arbeiten verlor, faul ist oder zu schwach.…

Weiterlesen
Melde dich jetzt für meinen Newsletter an!